Nächstes Jahr soll es soweit sein, dann bringt Jaguar den I-Pace auf den Markt. Und nächste Woche in Genf wird das Konzeptfahrzeug I-Pace Concept gleich mal im Serien-Farbton Photon Red zu sehen sein. Diese Lackierung ist dann auch gleich an der „First Edition“ des Serienmodells zu bewundern.

Der Jaguar I-Pace soll Jagd auf Tesla machen und dementsprechend in rund vier Sekunden auf Hundert beschleunigen; laut Werksangabe soll er mit einer Ladung der Lithiumionen-Batterie (90 kWh) 500 Kilometer weit kommen. Die beiden Elektromotoren an Vorder- und Hinterachse entwickeln zusammen eine Leistung von 400 PS und liefern ein Drehmoment von 700 Newtonmetern. Unter besten Umständen lässt sich der Akku in nur 90 Minuten zu 80 Prozent aufladen.

Wer möchte, kann sich für seinen I-Pace auf www.jaguar.com durch das Klicken des Buttons „Ich möchte einen” registrieren.