Laut und schnell auf den Panoramastraßen im Berchtesgadener Land. Vernunft ist eine Tugend. Aber wer ist schon immer tugendhaft. Abseits spritsparender Langeweiler gibt es eine Vielzahl an Autos, welche den Mr. Hyde in uns bedienen. Dieses spezielle Exemplar haben wir uns gegönnt und bei bestem Racing-Wetter das Kempinski Berchtesgaden aufgesucht.

Da steht er, der Mercedes AMG GTS. Wir hatten wirklich Glück, denn dieser Super-Sportwagen macht bei trockenen Straßen einfach noch mehr Spaß. Unsere Driver-Basis war das luxuriöse Hotel Kempinski Berchtesgaden, von dort aus sind es nur 3 Minuten zur Roßfeld-Panoramastraße.

Unser erste Eindruck: Ein geiler Pfeil. Die Karosserieskulptur ist stimmig, kommt mit wenigen Linien aus und verzichtet auf Effekthascherisches.

Jetzt kann es gleich losgehen…

Doppelt aufgeladener Achtzylinder. 510 PS. 650 Newtonmeter. 3,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Höchstgeschwindigkeit 310 km/h. Kofferraumvolumen 350 Liter. Zahlen und Fakten die einem mindestens Respekt, wenn nicht sogar ein wenig Angst einflößen. Wir haben sie auch nicht alle auf ihre Richtigkeit überprüft, der Kofferraum zum Beispiel war nie ganz voll. Der GT ist nicht weniger als ein waschechter Supersportwagen, geadelt und zugespitzt vom Hause AMG. Alles dreht sich um möglichst schnell und lustvoll von A nach B zu kommen, gerne auch über C, D und so weiter. Sein Design läßt daran  keinen Zweifel, tief geduckt und gesegnet mit einer endlos langen Motorhaube beansprucht er schon im Stand die linke Spur für sich.

Ein nahegelegenes Ausflugsziel: Die Enzianbrennerei Grassl
als zweites Spielzeug haben wir uns einen Ford Mustang mitgenommen

Vier verschiedene Fahrmodi setzen entsprechende Schwerpunkte, analog zum Mustang haben wir uns den „Leinen los“ vulgo Race-Modus gespart und uns im „Sport plus“-Bereich eingefunden. Da ist der GTS am Lebendigsten, da geht er am Meisten unter die Haut. Der Achtzylinder ist ein Brüller in jedweder Hinsicht, die man gemeinhin mit rattenscharfen Motorsound verbinden kann, ein Ohrgasmus, ein multipler fürwahr. Klar sind die Fahrleistungen jenseitig, genau so wie die lächerlich kurzen Bremswege. Am Limit des AMG GTS haben wir nicht einmal gekratzt, eine Mischung aus Feigheit und Besonnenheit hat uns dazu bewogen. Oder vielleicht auch der eigene Kontostand.

Daten und Fakten:
Mercedes AMG GTS
Motor: 3.982 ccm 8-Zylinder BiTurbo-Motor
Leistung: 510 PS
ab EUR 164.950,-

Shooting Location:
Kempinski Berchtesgaden ***** Das schönste Panorama der bayerischen Alpen.

Auffahrt zur Roßfeldstraße und zum Kempinski Berchtesgaden