Jaguar hat den F-Type zum neuen Modelljahr optisch leicht verändert und um ein nun moderneres Infotainment-System ergänzt. Auch das Interieur wurde mit neuen, gewichtsoptimierten Sitzen und hochwertigeren Materialien und Oberflächen aufgewertet. Erstmals kommt in der gesamten F-Type Baureihe das In-Control-Touch-Pro-Infotainment-System in Serie. Schnelle Reaktionszeiten, die intuitive Bedienung in Tablet-Manier, intelligente Navigationsfunktionen, sowie Online-Dienste zu Verkehrs- und Wettermeldungen in Echtzeit lösen das schon leicht angestaubte alte System ab.

Zum neuen Modelljahrgangs legt Jaguar zusätzlich eine nicht limitierte 400 Sport Edition auf, die – nomen est omen – von einem 400 PS starken 3,0-Liter-V6-Kompressoraggregat angetrieben wird. Diese Variante ergänzt für die Dauer des Modelljahres 2018 das reguläre Angebot.