Der aktuelle BMW Fünfer ist ja schon als Limousine eine Klasse für sich. Dennoch – betrachtet man die Kombi Variante näher, fragt man sich unwillkürlich, ob das nicht doch der gelungene Wurf ist.

BMW 520d touring

Alleine optisch. Das Heck des Touring liefert genau den perfekten Kontrast zur neuen massiv gezeichneten Front, ebenfalls sehr gelungen zeigt sich die schnittige Seitenansicht. Auch die inneren Werte passen hervorragend. Die neue Modellgeneration ist größer geworden – und das bemerken hauptsächlich die Passagiere. Die Platzverhältnisse sind großzügiger geworden, der Kofferraum fasst jetzt mindestens 570 Liter und lässt sich auf stolze 1700 Liter erweitern.

BMW 520d touring

Dennoch wurde der BMW 5er Touring erfreulicherweise leichter – und zwar um stolze 100 Kilogramm. Der BMW Fünfer Touring ist nicht nur schöner und größer geworden – er ist auch durchdacht. Die Heckklappe öffnet automatisch per Fußtritt, lässt sich auch über die praktische separat zu öffnende Heckscheibe beladen, legt man die zweite Sitzreihe um, findet das Laderaumrollo seinen perfekten Platz in einem Fach im Boden. In der ersten Reihe gibt es keinerlei Unterschiede zur perfekten Limousine. Verarbeitung, Materialwahl und Bedienbarkeit sind Spitzenklasse.

Unter der Haube unseres 520d xDrive Testwagens steckt ein blitzsauberer Dieselmotor.

Der Vierzylinder leistet 190 PS, damit schafft der Wagen mit dem ZF-Acht-Gang-Automaten den Hunderter in lockeren 7,8 Sekunden. Währendessen bleibt er akustisch stets im Hintergrund. Im Schnitt konsumierte er dabei rund 5,5 Liter Diesel auf hundert Kilometern – ein phantastischer Wert, bedenkt man, in welch großem Automobil man sitzt.

BMW 520d touring

Das Fahrwerk hat erwartungsgemäß keine Schwierigkeiten damit, die Leistung sicher auf die Straße zu bringen. Eine hintere Luftfederung ist Serie, die Vorderachse wurde mit stärkeren Federn an das Kombi-Mehrgewicht angepasst. Fahrdynamisch sind Limousine und Touring quasi gleichwertig. Den optionalen Allradantrieb bemerkt man natürlich im Sommer nicht – auf Schnee fährt man dann damit Kreise um die Hinterradler.

BMW 520d touring

Unser Fazit:
Wer den Einstiegspreis von 56.875 Euro für den BMW 520d xDrive Touring Automatik verschmerzen kann, dürfte derzeit kaum ein flexibleres und sportlicheres Auto in diesem Segment finden.

Arbeitsplatz 520d

Daten / Fakten BMW 520d xDrive Touring
Motor: R4-Turbo-Diesel
Hubraum 1995 ccm
Leistung: 190 PS
Max. Drehmoment: 400 Nm bei 1750–2500 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 225 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h: 7,8 Sekunden
Testverbrauch: 5,5 Liter Diesel / 100 km
Preis: ab EUR 56.875,-